Odin

  • Rasse: Malinois
  • Geschlecht: Rüde
  • Geboren: April 2019
  • Hundeverträglich? Ja
  • Katzenverträglich? muss ggf. getestet werden
  • Vermittlung an: hundeerfahrene, sportliche Menschen
  • Besonderheiten: Odin hat einen massiven Unterbiss

29.04.20 Leider kam Odin aus seiner Vermittlung zurück, da er mit Kleinkindern nicht zurecht kommt. Bei schnellen Bewegungen , verwechselt er diese mit „Spielzeug“.  Er hat in seinem ehem. Zuhause, Pferde und auch Katzen kennengelernt, evl vorhandene Katzen müssen aber hundeerfahren sein!!

Jungspund Odin ist ein Herzenbrecher und eine richtiger Clown. Da sein ehemaliger Besitzer mit dem sehr groß geratenen Rüden überfordert war, kam er zu uns und wartet nun auf seine Menschen. Leider ist er stressbedingt viel zu dünn, wird im neuen Zuhause aber sicherlich schnell sein Idealgewicht erreichen.

Durch einen massiven, angeborenen Unterbiss hat er Probleme beim Fressen und musste anfangs etwas üben, bis er „normal“ fressen konnte.

Mit anderen Hunden kommt er sehr gut zurecht, gerne vermitteln wir ihn als Zweithund. In einem solchen Falle sollten seine neuen Besitzer aber definitiv standfest unterwegs sein, da er für einen Malinois sehr groß ist und seinen Menschen auch schon mal im Eifer des Gefechts von den Füßen holen kann. Beim Thema Erziehung können seine neuen Besitzer aus dem vollen Schöpfen, mit seinem „will to please“ lernt er sehr schnell und effektiv das Mensch- Hund- 1×1. Fremde Personen sind für ihn kein Problem, Jugentliche Kinder können wir uns vorstellen. Beim Gassigehen muss er noch das ein oder andere lernen, zeigt sich aber auch hier als Musterschüler.