Bertha braucht Menschen mit Einfühlungsvermögen

  • Rasse: Europäisch Kurzhaar
  • Geschlecht: weiblich, kastriert
  • Geboren: unbekannt
  • Farbe: getigert
  • FIV: negativ
  • Leukose: negativ
  • Vermittlung an: ländliche Gegend mit ausreichendem Freigang, nur Katzenerfahrene Menschen, die nicht unbedingt nur nach einer Schmusekatze suchen

Die schüchterne Bertha  kam als Fundkatze mit Vergiftungserscheinungen zu uns, wurde erfolgreich behandelt und ist nun kerngesund. Leider war sie nicht gechippt und es hat sich auch kein Besitzer von ihr gemeldet. So geht sie von uns aus nun auf Familiensuche. Bertha ist nichts für die Wohnung, denn sie ist ihre Freiheit gewöhnt und möchte nach Belieben durch die Gegend streifen. Bei uns lebt sie mit mehreren Katzen in einem großen Freigehege, braucht aber nicht unbedingt Katzengesellschaft, lieber lebt sie alleine.