Willkommen

Kastrationswochen vom 17.01. – 29.01.2022!

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tierschutzbund finden auch in diesem Jahr Kastrationswochen statt. Besitzer von unkastrierten Freigänger-Katzen sowie Betreuer von herrenlosen Straßenkatzen können einen Zuschuss zur Kastration beantragen. So kann jeder dazu beitragen, dass das Leid der herrenlosen Straßenkatzen, welche sich unkontrolliert vermehren und deren medizinische Versorgung nur schwer sicherzustellen ist, eingedämmt wird. Über das weitere Verfahren informieren teilnehmende Tierärzte.

Nach derzeitigem Kenntnisstand nehmen folgende Tierärzte teil:

  • Tierarztpraxis H. Holstegge, Biesdorf
  • Tierärztliche Praxis zur römischen Villa, Longuich
  • Tierarztpraxis Waldschlösschen Tina Caspari und Sonja Schmitt, Irmenach
  • Marciniak-Szczepanska E. Hanna Praktische Tierärztin, Morbach
  • Tierarztpraxis Robert Frideres, Bitburg
  • Tierärztliche Klinik Bitburg Peter Wagner, Bitburg
  • Tierarztpraxis Dr. Lothar Bungartz, Reuth
  • AniCura Tierklinik GbR, Trier
  • Dr. med. vet Alexandra Dockner, Kordel
  • Tierarztpraxis Dr. Stefanie Müller, Dr. Sonja Rohmer & dr. vet. Oliver Falkenhorst, Speicher
  • Tierarztpraxis Dorothea Schmidt und Andrea Stein, Kenn
  • Tierarztpraxis Stanislav Stoyanov, Hermeskeil
  • Tierärztliche Praxis Catharina Ziegler, Üdersdorf

 

 

Lust auf eine Arbeit in einem spannenden Umfeld?

Wir suchen Tierpfleger (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit und eine Bürokraft (m/w/d) in Teilzeit

Interessiert? Hier gibt es weitere Informationen

Ihr hängt an uns? Dann hängt uns auf!

Der neue Wandkalender 2022 bringt wieder zwölf wundervolle Fotos unserer Tiere und begleitet Dich so Monat für Monat durch das kommende Jahr.  Mit jedem verkauften Kalender helft Ihr uns und unseren Heimbewohnern. Jeder Euro zählt!

Im A4-Querformat begleiten euch ehemalige und aktuelle Schützlinge () durchs Jahr. Die Auflage ist begrenzt.*
Preis: Jeder Kalender kostet nur 18€ (inklusive Versand nach Deutschland).
Bestellvorgang: per Mail an orga@tierheim-trier.de
WICHTIG!: Bitte gebt Euren Namen und Eure Adresse an.
Betreff bitte „Kalender 2022“
Bezahlung: Paypal unter info@tierheim-trier.de
oder per Überweisung an:
Sparkasse Trier
IBAN: DE61 5855 0130 0000 8628 70
BIC: TRISDE55
WICHTIG!: Bitte gebt Euren Namen und Eure Adresse an.
Verwendungszweck bitte „Kalender 2022“ angeben.
Versand: Der Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang.
GassiGehen im Jahr 2022

Liebe Gassigänger und Gassigängerinnen,

sicher warten Sie schon darauf, dass das Tierheim wieder seine Pforten öffnet. Gerade unsere Hunde wollen an die Leine genommen werden, um in der Natur wieder unbeschwert Hund sein zu dürfen. Leider sind noch nicht alle unsere Vierbeiner so trainiert, dass sie sich am Ende der Leine zu benehmen wissen. Aktuell gibt es nur Fellnasen mit schwierigem Verhalten. Aus versicherungstechnischen Gründen dürfen diese Hunde ausschließlich von erfahrenen und im Umgang mit verhaltensauffälligen Hunden trainierten Hundeführern geführt werden.

Im zeitigen Frühjahr 2022 werden wir spezielle Kurse zum Führen auffälliger Hunde anbieten. Bitte gebt uns und unseren Spezialisten noch Zeit, mit den Hunden zu trainieren, damit das GassiGehen weiterhin ein entspanntes und freudiges Erlebnis für Hund und Führer bleibt.

Zudem arbeiten wir daran, dass wir Ihnen als Gassigänger zukünftig wieder vermehrt Hunde mit freundlicherem Wesen an die Leine geben können.

Zurzeit haben wir leider nicht genug Hunde für alle Gassigänger und ein Spaziergang mit unseren derzeitigen Heimbewohner muss einem überschaubaren Kreis von Experten und erfahrenen Gassigängern vorbehalten bleiben.

Wir danken Ihnen für Ihre Einsatzbereitschaft und bitten gleichzeitig, um Ihr Verständnis auch im Namen der Tierheimleitung und des gesamten Teams.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Vorstand