Lennox, unsere Labrador mit ein paar Macken hat ein traumhaftes Zuhause gefunden

  • Rasse: Labrador
  • Geschlecht: Rüde
  • Geboren: 2013
  • Hundeverträglich: ja
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet
  • Vermittlung an: Menschen mit Hundeerfahrung, eher als Einzelhund, kann auch zu Hundeanfängern, die mit ihm noch ein wenig an seinen Baustellen arbeiten wollen

Lennox wurde bei uns abgegeben, weil sein Besitzer sich nicht richtig um ihn kümmern konnte. Erst vor wenigen Monaten hatte er den Rüden über eine online Plattform gekauft und wir sind sehr froh, dass Lennox nun bei uns gelandet ist und von hier aus auf die Suche nach seiner neuen Familie geht.

Denn unser Lennox ist grundsätzlich ein Schatz. Er war vom ersten Moment an mit Menschen ganz Labrador-typisch offen, freundlich, nett und verschmust.Bei Rüden zeigt Lennox aber eine ganz andere Seite und geht durchaus nach vorne. Er hat die Auseinandersetzung mit anderen Hunden scheinbar nicht gelernt, was seine neuen Besitzer unbedingt nachholen müssen. Von einer der Vorbesitzerinnen haben wir auch erfahren, dass es wohl einige Zwisckenfälle mit Kleinkindern gab, weswegen wir uns eher eine Familie mit größeren und hundeerfahrenen Kindern wünschen würden.

Leider mussten wir auch feststellen, dass Lennox Arthrose hat. Bei uns bekommt er derzeit Schmerzmittel, sicher würde ihm auch Physiotherapie sehr helfen. Aufgrund seiner Arthrose sollten in seinem neuen Zuhause möglichst wenige Treppen sein.

Lange musste Lennox auf SEINE Familie warten. Viele Menschen hat er kennengelernt, doch nie hat es wirklich „Klick“ gemacht. Doch dann flatterterte uns eine Email ins Tierheim und irgendwie wussten wir alle von Anfang an: die sind es! Und so ging dann zum Schluss alles doch ganz schnell. Es gab ein wunderbares erstes Kennenlernen und Lennox verhielt sich so, als wäre er schon immer bei dieser Familie gewesen. Er durfte auch sehr schnell umziehen und genießt nun sein neues Leben in vollen Zügen. In seinem  neuen Zuhause gibt es einen Teich, der eigentlich für die Fische gedacht war. Doch Lennox hat es sich nicht nehmen lassen, als erstes einen A****bombe ins Wasser zu machen und so ist es nun eben ein Lennox-Schwimmteich. 🙂 Wir wünschen Lennox mit seiner Familie alles alles Gute und noch viele schöne gemeinsame Jahre.