Jungspund Tobi durfte wieder ausziehen

  • Rasse: Schnauzer-Mix
  • Geschlecht: Rüde, unkastriert
  • Geboren: ca. 12/2020
  • Hundeverträglich: derzeit mit allem gut verträglich
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet
  • Vermittlung an: Menschen mit Hundeerfahrung oder ambitionierte Hundeanfänger, gerne als Zweithund

 

Tobi kam vor einigen Wochen als Fundhund zu uns. Er lief spät abends alleine auf der Straße umher und rannte vor ein Auto. Gott sei Dank ist ihm nichts passiert und liebe Menschen konnten ihn eingefangen. Leider hat sich bisher kein Besitzer gemeldet und so geht Tobi nun auf die Suche nach einer neuen Familie.

Wir schätzen Tobi auf ca. sechs Monate und altergemäß ist er im Moment noch ein lustiger, neugieriger und sehr verspielter Junghund, der Alles und Jeden toll findet und das Leben genießen möchte. Er hat unendlich viel Power und möchte am liebsten den ganzen Tag Rennen und Toben. Grenzen hat Tobi bisher scheinbar wenige kennengelernt, denn er geht auf Mensch und Hund sehr stürmisch zu und darf hier noch einiges dazulernen. Alleine bleiben ist so gar nicht Tobis Ding, das kann und vor allem will er überhaupt nicht und so stimmt er schon nach kurzer Zeit ein lautstarkes Konzert an und beweist was das Jaulen und Bellen angeht ein erstaunliches Durchhaltevermögen.

Wir wünschen uns für Tobi sportliche Menschen, die gerne mit ihm unterwegs sind und auch die Motivation haben, mit ihm gemeinsam zu lernen. Durchaus wäre Tobi auch ein Hund für ambitionierte Anfänger, in dem Fall würden wir die Begleitung der ersten Zeit durch eine Hundeschule empfehlen.

Tobi hat eine tolle Familie gefunden, die mit ihm arbeiten möchte und durfte bereits wieder ausziehen.