Findus wurde einfach im Wald ausgesetzt (Hat Interessenten)

  • Rasse: Europäisch Kurzhaar
  • Geschlecht: männlich
  • Geboren: ca. 2019
  • Farbe: weiß-getigert
  • FIV: negativ
  • Leukose: negativ
  • Vermittlung an: Freigänger in ruhiger, ländlicher Gegend oder als Wohnungskater mit gesichertem Freilauf

Findus wurde in einer Transportbox im Wald in der Nähe von Pellingen ausgesetzt wurde. Leider war er weder kastriert noch sonst wie gekennzeichnet und nun sucht er von uns aus sein „Für-immer-Zuhause“. Findus ist unheimlich menschenbezogen, anhänglich und einfach nur lieb. Er kann gerne als Einzelkatze vermittelt werden oder aber genau so gut zu einer bereits vorhandenen Katze, doch sollte sich diese auch gut  durchsetzen können. Wir denken, dass er sich in einem Haus mit gesichertem Balkon wohlfühlen würde oder aber als Freigänger in ländlicher Gegend. Ob er zu Kindern kann müsste man ausprobieren.