Schäferhündin Fee braucht klare Strukturen und Auslastung

  • Rasse: Schäferhund
  • Geschlecht: Hündin, kastriert
  • Geboren: 11/2018
  • Hundeverträglich: je nach Sympathie gut verträglich
  • Katzenverträglich: noch nicht getestet
  • Vermittlung an: Menschen mit Hundeerfahrung oder ambitionierte Anfänger

Fee wurde bei uns abgegeben, weil sie in ihrer Familie auffällig wurde. Die junge Hündin braucht Menschen, die ihr eine klare Struktur und damit sicheren Halt vorgeben. Sie möchte sich an ihren Menschen orientieren und sucht nach Stabilität. Dabei diskutiert sie mit ihren Menschen durchaus auch vehement und braucht einen Gegenüber, das ihr ruhig und klar Grenzen setzt.

Sie ist bei uns mit anderen Hunden je nach Sympathie verträglich. Wir wünschen uns für Fee ein stabiles Zuhause bei Menschen, die schon Erfahrung mit Hunden gesammelt haben oder die ambitioniert genug sind, um gemeinsam mit Fee zu lernen.