Sorgenkind Männy sucht dringend eine Pflegestelle

  • Rasse: Europäisch Kurzhaar
  • Geschlecht: männlich kastriert
  • Geboren: ca. 2018
  • Farbe: getigert
  • FIV: negativ
  • Leukose: negativ
  • Vermittlung an: Menschen, die viel Zeit für ihn haben

Er ist ein sehr aufgeschlossener, anhänglicher Kater, der leider nach einer Penisamputation Spezialfutter benötigt. Er setzt Urin selbständig ab, jedoch sind regelmäßige Tierarztbesuche erforderlich, da die Harnröhre kontrolliert und ggf. gespült werden muss. Auch Ops waren deshalb schon notwendig. Die Ursache einer leichten Kopfschiefstellung wird derzeit noch gesucht.

Männy sucht ein Zuhause als Wohnungskatze, wobei ein gesicherter Balkon für ihn ein Highlight wäre. Was er aber in jedem Fall benötigt, sind Menschen mit viel Zeit! Er braucht den Kontakt und ist nur glücklich, wenn er Menschen bei sich hat. Streicheleinheiten werden lautstark eingefordert. Eine Vermittlung in einen Haushalt mit vernünftigen, größeren Kindern wäre denkbar, Hunde duldet er nicht.
Mittlerweile gehen wir davon aus, dass ein Einzelplatz besser für ihn wäre.

Ein Termin zum Kennenlernen kann gerne unter info@tierheim-trier vereinbart werden.